Leihbibliothek der Kreisjägervereinigung Tübingen

In der Geschäftsstelle der Kreisjägervereinigung Tübingen können zu Ausbildungs- und Lehrzwecken Literatur zu jagdlichen Themen ausgeliehen werden.

Erstellt am

Jedes Mitglied der Kreisjägervereinigung kann diese Unterrichtsmaterialien gegen eine Kaution ausleihen. Bitte setzen Sie sich zuvor mit dem Geschäftsführer in Verbindung 

Ausleihbedingungen:

Mitgliedschaft in der Kreisjägervereinigung Tübingen

Leihfrist zwei Wochen (Verlängerung nach Rücksprache möglich)

- Kaution für Literatur EUR 15 

Jagdhundewesen

- Spielend zum Erfolg I KLM heute 

- KLM ganz groß II 

- Apport - ohne Wenn und Aber 

- Der Jagdgebrauchshund - vom Welpen zum Einsatz im Revier 

- Anschaffung, Haltung, Abrichtung und Prüfung 

- Die Nachsuche mit dem Gebrauchshund 

- Jagdgebrauchshund 1: vom Welpen zum Jagdgebrauchshund 

- Jagdgebrauchshund 2: vom Welpen zum Jagdgebrauchshund 

- Der DJT (die ersten acht Wochen) 

- Die Ausbildung zum Koppelgebrauchshund (Border Collie) 

- Der Fährtenschuh (Schweisshundeausbildung) 

- Durch Zwangloses Spiel zur starken Leistung 

- Jagdhunde - Gefährten des Jägers

Jagd allgemein

- Aufbrechen und Zerwirken von Schalenwild 

Vorrätige Literatur

Jagdhundewesen

- Weidt: Der Hund mit dem wir leben. 

- Markmann: Vom Welpen zum Jagdhelfer 

- Krewer: Jagdhunde in Deutschland 

- Tabel: Der Jagdgebrauchshund 

- Klinkenberg: Der folgsame Hund 

- Betz: Hundeausbildung für die Jagd 

- Schwoyer: Ausbildung und Haltung des Jagdhundes 

- Narewski: Welpen brauchen Prägungsspieltage 

- Weidt: Spielend vom Welpen zum Hund 

- Sircke: Frühsterziehung der Vorstehhunde

Kontakt; Info(at)kjv-tuebingen.de