Nachruf auf Ehrenkreisjägermeister Erhard Luz

Wir, die Kreisjägervereinigung Tübingen, nehmen Abschied von Ehrenkreisjägermeister Erhard Luz, der am 18. Juni im gesegneten Alter von 90 Jahren gestorben ist.

Erstellt am 05.07.2018

Die Jagdhornbläser erwiesen ihm in Schorndorf/Urbach, wo seine Geburts- und Wirkungsstätte bis zu seinem 30. Lebensjahr war, die letzte Ehre und legten traditionsgemäß den letzten Bruch am Grabe nieder. Als Jäger trat er 1971 in die Kreisjägervereinigung ein, wurde 1977 deren Kreisjägermeister bis zu seinem Ruhestand 1993 und war während dieser Zeit Prüfungsvorsitzender der Jägerprüfungskommission Tübingen. Erhard Luz war ein Urstein in der Vereinsgeschichte und wird uns in dankbarer Erinnerung bleiben.

Erstellt am 05.07.2018
Zurück zur Übersicht