Goldener Oktober mit der Kreisjägervereinigung

Die KJV Tübingen nahm wieder, unter Organisation und Durchführung des Hegeringes Rottenburg, mit einem großen Stand am Regionalmarkt "Goldener Oktober" in Rottenburg teil.

Wildwürste und Wildgulasch fanden sehr guten Zuspruch und waren am Abend ausverkauft. Auch konnten viele Besucherinnen und Besucher am Informationsstand "Lernort Natur" viel Neues zu Wildbret und unseren heimischen Wildarten erfahren. Sehr gut wurde auch das Glücksrad für Kinder angenommen, an welchem sie die erdrehten Tiere benennen mussten und dafür kleinere Geschenke bekamen. Das Bläserchorps der Kreisjägervereinigung Tübingen unterhielt mit gekonnten Jagdstücken. Neben Kreisjägermeister Prof. Dr. Walter Jäger besuchte auch der nun seit Anfang Oktober ernannte Regierungspräsident Klaus Tappeser den Jägerstand und war voll des Lobes über die tolle Öffentlichkeitsarbeit in Sachen Jagd. In der Presse wurde er mit dem Bekenntnis zu heimischem Wildfleisch zitiert "Lecker war es, ich mag Wild".

 

Erstellt am 05.10.2016
Zurück zur Übersicht