Leihbibliothek der Kreisjägervereinigung Tübingen

In der Geschäftsstelle der Kreisjägervereinigung Tübingen können zu Ausbildungs- und Lehrzwecken Literatur zu jagdlichen Themen ausgeliehen werden.

Jedes Mitglied der Kreisjägervereinigung kann diese Unterrichtsmaterialien gegen eine Kaution ausleihen. Bitte setzen Sie sich zuvor mit dem Geschäftsführer in Verbindung 

Ausleihbedingungen:

Mitgliedschaft in der Kreisjägervereinigung Tübingen

Leihfrist zwei Wochen (Verlängerung nach Rücksprache möglich)

- Kaution für Literatur EUR 15 

Jagdhundewesen

- Spielend zum Erfolg I KLM heute 

- KLM ganz groß II 

- Apport - ohne Wenn und Aber 

- Der Jagdgebrauchshund - vom Welpen zum Einsatz im Revier 

- Anschaffung, Haltung, Abrichtung und Prüfung 

- Die Nachsuche mit dem Gebrauchshund 

- Jagdgebrauchshund 1: vom Welpen zum Jagdgebrauchshund 

- Jagdgebrauchshund 2: vom Welpen zum Jagdgebrauchshund 

- Der DJT (die ersten acht Wochen) 

- Die Ausbildung zum Koppelgebrauchshund (Border Collie) 

- Der Fährtenschuh (Schweisshundeausbildung) 

- Durch Zwangloses Spiel zur starken Leistung 

- Jagdhunde - Gefährten des Jägers

Jagd allgemein

- Aufbrechen und Zerwirken von Schalenwild 

Vorrätige Literatur

Jagdhundewesen

- Weidt: Der Hund mit dem wir leben. 

- Markmann: Vom Welpen zum Jagdhelfer 

- Krewer: Jagdhunde in Deutschland 

- Tabel: Der Jagdgebrauchshund 

- Klinkenberg: Der folgsame Hund 

- Betz: Hundeausbildung für die Jagd 

- Schwoyer: Ausbildung und Haltung des Jagdhundes 

- Narewski: Welpen brauchen Prägungsspieltage 

- Weidt: Spielend vom Welpen zum Hund 

- Sircke: Frühsterziehung der Vorstehhunde

Kontakt; Info(at)kjv-tuebingen.de

Erstellt am 09.04.2014
Zurück zur Übersicht