Jugendarbeit aktiv: Lernort Natur beim Waldtag in Starzach

Mehr als 40 Kinder und Jugendliche hatten sich zum traditionell stattfindenden Waldtag im Rahmen des Ferienprogramms in Starzach angemeldet und wurden in zwei Gruppen geführt.

  • Lernort Natur beim Waldtag in Starzach

    Lernort Natur beim Waldtag in Starzach

Trotz mäßigem "Sommerferienwetter" machten sich die interessierten Kinder und Jugendliche auf die Spuren von Fuchs, Dachs, Wildsau und anderen heimischen Waldbewohnern. Dieses Jahr standen die Sinnesleistungen der Waldtiere im Mittelpunkt der beiden Veranstaltungen. Anhand von eigenen Erfahrungen, wie z. B. beim Rundgang im Blindgarten, konnten selbst die Kleinsten die Sinnesleistungen der Tiere im wahrsten Sinne des Wortes begreifen und erfahren. Außerdem gab es natürlich wieder jede Menge Spiele und viel Wissenswertes über unsere heimische Tierwelt. 

Die Jäger bedanken sich recht herzlich bei den Helfern der ortsansässigen Vereine, die mittlerweile eine gute Kooperation zu der Kreisjägervereinigung Tübingen pflegen.

Erstellt am 09.04.2014
Zurück zur Übersicht